Blau-Rote Geburtstage

23.04.

Alles Gute,

Emily Wiesner zum 12. Geburtstag

Weibliche C-Jugend

Sponsoren

Galerie

Drei Siege in sieben Tagen


Am Samstagmorgen trafen sich die E-Jugend Kids, um die Auswärtsfahrt nach Brehna anzutreten. Außer Maja, sowi Kapitän und Abwehrkante Julius hatten die Trainer alle Spieler zur Verfügung.
Nach den Siegen letzten Samstag gegen den DRHV (22:15) und dem Nachholspiel gegen die zweite Vertretung von Grün-Weiß Wittenberg am Dienstag (19:18) sollte gegen den 12. der Anhaltliga der dritte Sieg in Folge eingefahren und somit der 7.Platz in der Liga gefestigt werden.

E-Jugend auswärts erfolgreich

Die Coswiger Jungs und Mädchen reisten am Dienstag Nachmittag in die Wittenberger Stadthalle zum Nachholspiel gegen die Reserve der Grün-Weißen E-Jugend.

Die Schiedsrichter pfiffen die Partie pünktlich 16:15 Uhr an.

Gemischte E-Jugend mit Heimerfolg

Das erste Spiel im neuen Jahr bestritt unsere gemischte E-Jugend am Samstag Zuhause gegen den VfB Zahna 1921. Die Zielvorgabe der Trainer war eindeutig, man wollte den vierten Sieg einfahren und somit die Position im Mittelfeld der Tabelle festigen.
14.00 Uhr pfiff das Wittenberger Schiripaar die Begegnung an. Die ersten Minuten der Partie waren dominiert von technischen Fehlern. Auf beiden Seiten leistete man sich ungewöhnlich viele Fehlpässe und wenn es mal zum Torabschluss kam, wurde dieser leichtfertig vergeben. Nach zehn Minuten stand es somit 4:3. 

Gemischte E-Jugend kämpft tapfer

Zur besten Handballzeit (9Uhr) mussten die Mädels & Jungs unserer E-Jugend am vergangenen Sonntag in der Wittenberger Stadthalle gegen den HBC Wittenberg antreten. Nach dem Hinspiel (3:18) und der aktuelle Tabellenkonstellation musste man befürchten, dass es ein einseitiges Spiel werden wird. Aber ganz so schlimm kam es dann doch nicht...

E-Jugend mit starkem Heimauftritt

Unsere E-Jugend spielte am Samstag gegen die Jungs der TuS Radis. Mit 8:8 Punkten belegte Radis bis dahin den siebten Platz der Tabelle. Die Ergebnisse der bislang gespielten Partien ließen den Coswigern dennoch die Hoffnung zu, dass man mit einer weiteren Steigerung zu den letzten Spielen als Sieger von der Platte gehen kann.