Blau-Rote Geburtstage

23.04.

Alles Gute,

Emily Wiesner zum 12. Geburtstag

Weibliche C-Jugend

Sponsoren

Galerie

Gemischte E-Jugend mit Heimerfolg

Das erste Spiel im neuen Jahr bestritt unsere gemischte E-Jugend am Samstag Zuhause gegen den VfB Zahna 1921. Die Zielvorgabe der Trainer war eindeutig, man wollte den vierten Sieg einfahren und somit die Position im Mittelfeld der Tabelle festigen.
14.00 Uhr pfiff das Wittenberger Schiripaar die Begegnung an. Die ersten Minuten der Partie waren dominiert von technischen Fehlern. Auf beiden Seiten leistete man sich ungewöhnlich viele Fehlpässe und wenn es mal zum Torabschluss kam, wurde dieser leichtfertig vergeben. Nach zehn Minuten stand es somit 4:3. 

Vor allem Jason im Tor verhinderte zu diesem Zeitpunkt eine Führung Zahnas. Erst nach einigen Umstellungen in der Abwehr und Angriff fanden die Coswiger zu alter Stärke zurück. Vor allem Moritz zeichnete sich mit seinem Auge für die Mitspieler und starken, langen Pässen, die von Anton und Nils verwertet werden konnten, aus. Mit einer sicheren 12:7 Führung ging es in die Halbzeitpause.
In der Kabine wurden Fehler besprochen und nochmal erinnert was man die letzten Wochen im Training erlernt hat. Dies sollte in Halbzeit 2 besser umgesetzt werden.
Im zweiten Durchgang sah man dann eine sehr gute Mannschaftsleistung. Es wurde viel besser verteidigt und im Angriff zeigte man sich sicherer als noch im ersten Abschnitt. Über die Stationen 18:8 (27.Min.) und 25:9 (35.Min.) fuhr man souverän den vierten Saisonsieg ein. Beim Stand von 28:12 pfiffen die Schiris die Partie ab.
Mannschaftskapitän und Abwehrchef Julius zeigte sich zufrieden: „Abgesehen von den ersten Minuten, haben wir heute ein gutes Spiel abgeliefert. Aber nächste Woche müssen wir noch eine Schippe zulegen." Dann geht es zum Rückrundenauftakt zum HBC nach Wittenberg. Anpfiff ist am Sonntag, dem 14.1. um 9.00 Uhr in der Wittenberger Stadthalle.

Coswig siegte mit: Jason, Moritz (6), Julius (2), Nils (3), Amy (1), Maximilian (1), Maja, Anton (9), Fritz (3), Tim, Josephine, Simon (3).

Text: TM          Fotos: MM

Weitere Bilder findet ihr in unserer Galerie: Hier klicken