Blau-Rote Geburtstage

15.11.

Alles Gute,

Tina Dittrich zum 31.Geburtstag

1.Frauenmannschaft

Sponsoren

Galerie

💙Anhaltliga 2019/2020, 21.09.2019
SV Blau-Rot Coswig vs Jessener SV 53 22:23 (9:11)💙

Erste Saisonniederlage in hitzigem Derby

Die Coswiger Handballer kassieren im 3. Saisonspiel die erste Niederlage. In einem hitzigen Derby unterliegen die Blau-Roten, zuhause, knapp mit 22:23 Toren. Das der Jessener SV 53 ein schwerer Brocken wird war allen im Vorfeld klar, immerhin belegten unsere Gäste im Vorjahr den 3. Tabellenplatz im Gesamtklassement.

Jessen erwischte den besseren Start und legte mit einem 4:0 Lauf gleich vor. Es dauerte bis zur 10. Spielminute ehe Jakob Barth der erste Treffer für die Gastgeber gelang. Coswig kämpfte sich jetzt in die Partie. In der 19. Spielminute musste dann Spielmacher, Luca Schiller, nach hartem Einsteigen eines Gegenspielers, verletzt von der Platte. Es sollte an diesem Tag nur noch zu einem Kurzeinsatz reichen, mehr ging dann nicht mehr. 

💙Anhaltliga 2019/2020, 14.09.2019
TuS Radis II vs SV Blau-Rot Coswig 19:24 (10:14)

💙Auswärtserfolg in der Dübener Heide💙

Am vergangenen Samstag mussten die Blau-Roten beim TuS Radis II antreten. Die Vorzeichen standen nicht günstig, mit Ronny Graß stand nur ein Torhüter zur Verfügung, weiterhin fehlte Max Schenke aus beruflichen Gründen. Dennoch stand klar die Vorgabe, 2 Punkte aus der Dübener Heide mitzubringen. Dies gelang zwar, aber es war ein schwerer Gang.

Das Spiel begann zerfahren, viele technische Fehler und Fehlwürfe auf beiden Seiten. Erst in der 7. Spielminute eröffnete der Radiser Toby Köppe den Torreigen für den Gastgeber. Die Coswiger ließen sich aber nicht lange bitten und konnten 4 Treffer in Folge erzielen zum zwischenzeitlichen 4:1. 

Neue Trikots für unsere 1.Männermannschaft. Ein Dank an den Sponsor "Giese Group"

Auch im 2.Spiel der noch jungen Saison geht unsere 1.Männermannschaft als Sieger vom Feld.

19:24 Auswärtssieg gegen TuS Radis II.

Bericht folgt...

 

💙Spielbericht 07.09.2019, Anhaltliga 2019/2020
SV Blau-Rot Coswig vs TSV Blau-Weiß Brehna 29:25 (14:14)💙

💙Coswig mit Auftaktsieg gegen Brehna💙

Am vergangenen Samstag begann für die Blau-Roten eine neue Spielzeit. Nach dem Abstieg aus der Verbandsliga begann für die Elbestädter das neue Abenteuer Anhaltliga, Das junge Coswiger Team, das Durchschnittsalter, der am Samstag eingesetzten Spieler betrug 20 Jahre, wird auf viele neue und teilweise unbekannte Gegner treffen. Das Auftaktmatch begann gleich mit einer Hiobsbotschaft. Leider sind keine Schiedsrichter angereist, dankenswerter Weise erklärten sich die Sportfreundinnen Lingstädt und Krüger von der SG Queis bereit, die Partie zu pfeifen. Beide sind mit den Brehnaer Sportfreunden angereist. Im Vorfeld des Spieles überreichte die giese group einen neuen Trikotsatz an das Team, vielen Dank noch einmal dafür!!!

Das Spiel begann auf beiden Seiten nervös. Unsere Gäste erzielten in der 2. Spielminute den Führungstreffer in diesem Match der postwendend durch Enno Unger egalisiert wurde. Der gleiche Spieler warf seine Farben dann in Front. Die Blau-Roten wollten mit hohem Tempo kommen, dies gelang zunächst nur phasenweise.