Blau-Rote Geburtstage

06.04.

Alles Gute,

Katrin Saal zum 40. Geburtstag

1.Frauenmannschaft

Sponsoren

Galerie

Coswig (Anhalt), 24.03.2020

Hallo liebe Handballfreunde.


Mit Schreiben des HVSA vom 24.03.2020 wurde der Spielbetrieb 2019/2020 

mit Stand 13.03.2020 für beendet erklärt.


Eine klare Entscheidung, bitter zwar , aber erwartbar und folgerichtig. 

Die Gesundheit  Aller steht im Vordergrund und gilt es zu bewahren. 



Vorerst auf diesem "virusfreiem" Weg....


Wir gratulieren ganz herzlich unsere Mannschaften zu den erreichten Ergebnissen in der abgelaufenen Spielsaison 19/20 !


Männer I –     2. Platz - Anhaltliga             (10 Teams)

Männer II –     1. Platz - Anhaltklasse-Meister     ( 5 Teams)

Frauen –     3. Platz – Anhaltliga         (10 Teams)

MJA –         12. Platz – Sachsen-Anhalt-Liga     (12 Teams)

MJC –         1. Platz - Anhaltliga-Meister     (5 Teams)

MJD –         8. Platz – Sachsen-Anhalt-Liga     (8 Teams)

MJE –         4. Platz –Anhaltliga Staffel 2         (7 Teams)

WJB –         5. Platz – Anhaltliga             (5 Teams)

WJC –     6. Platz – Anhaltliga             (6 Teams)

WJD –     7. Platz – Anhaltliga             (9 Teams)

Minis -     4. Platz – Wittenberg-Runde nach 2 Turnieren



Für die abgelaufene Saison 19/20 sagen wir  D A N K E . . . . . . 

Danke für Eure Bereitschaft als Spieler, Trainer, Übungsleiter, Schiedsrichter, Vorstand, 

Danke für Eure Unterstützung als Sponsoren, Zuschauer und Eltern 

am Vereinsleben mit Trainings-, Spiel- und Wettkampfbetrieb 

aktiv und passiv teilgenommen zu haben.

Unser Handballsport sowie der Sport im Allgemeinen in der gewohnten Form sind derzeit unmöglich ausführbar. Das macht uns sehr traurig. 

Die jetzige komplexe Krisensituation war nicht vorhersehbar und verlangt von uns allen auf allen Gebieten sehr viel ab.

Wir hoffen, dass diese Zeit schnellstmöglichst vorbei geht, der Corona-Virus irgendwann besiegt und Geschichte ist. 


Lasst uns trotz alledem nach vorne schauen, versucht bestehende Chancen zu nutzen.


Haltet Euch fit, trainiert in welcher Form auch immer, alleine oder paarweise, innerhalb der noch eng gesetzten Grenzen / Möglichkeiten, geht eigene Wege in dieser Zeit dem Handballsport treu zu bleiben. Vorerst ohne gemeinsames Training und Spiele. 

Wir hoffen, diese Zeit dauert nicht mehr allzu lange. 


Lasst uns allen zeigen, dass wir ein Verein sind, dass wir zusammenhalten in jeglicher Form, im Team, Familie und darüber hinaus. Lasst uns helfen, da wo Hilfe notwendig ist und gebraucht wird.


Bleibt alle gesund und fit.


Heiko Paasch

Abteilungsleiter Handball